SHARK S601

Nach mehr als 45 Jahren Segel-Langfahrt auf den Weltmeeren und dem Einsatz verschiedener Windgeneratoren und der daraus resultierenden Erfahrung, präsentieren wir Ihnen mit dem neuen SHARKY einen in wesentlichen Konstruktionselementen völlig neu und weiterentwickelten Hochleistungs- Windgenerator. Unsere Generatoren wurden weltweit in verschiedenen Windkanälen ausgiebigen Leistungstests unterzogen und übertrafen dabei jeweils die geforderten Leistungskriterien. Spezifisch für Langzeitsegler entwickelt, sind unsere SPRECO-Generatoren speziell für härteste Einsatzbereiche ausgelegt. Der Generator wird als sofort nutzbares Komplettsystem mit modernem Ladebooster geliefert. Dieser ist für den Einsatz bei 12 V, 24 V oder 48 V konzipiert und somit für jeden Einsatzzweck und alle Anforderungen ausgelegt. Bei einem Gewicht von nur rund 12 kg und einem Rotordurchmesser von 1,50 Metern kann die Montage unseres Windgenerators am Bestimmungsort von handwerklich geschickten Personen selbst durchgeführt werden. 


Shark-s601-01

Überall einsetzbar

Einsatzgebiete

Der Windgenerator für überall


Die SPRECO Windgeneratoren sind perfekt für ein Zusammenspiel mit Photovoltaik-Anlagen geeignet, da auch dann Strom erzeugt wird, wenn die Sonne nicht scheint: In der Nacht, im Winter oder bei Schlechtwetter.

  • Segelyacht
  • Entlegenen Regionen
  • Almen und Berghütten
  • Mobile Ebikeladestation
  • Stromversorgung Festival
  • Outdoorevents
  • Backup Stromversorgung

Die SHARK Generatoren unterscheiden sich im wesentlichen durch folgende neue Konstruktionsmerkmale:

Wir sind weltweit der einzige Anbieter für handlaminierte Blätter + Finne aus CFK. Nach 15 Jahren Erfahrung mit unseren blauen Blättern sind wir sicher, dass sie nicht durch Luftkräfte zerstört werden können. Zusammen mit unserer patentierten Starkwind – Bremse sind unsere Generatoren daher für autarken Betrieb geeignet.

 Erfolgreich durchgeführte Windkanaltests nach DIN bei Windguard in Bremerhaven

 haben die Orkantauglichkeit der CFK Blätter bescheinigt.


Eine beim deutschen Patentamt eingetragene Starkwind – Bremse, eingebaut direkt am Generator, unabhängig von der Regler – Elektronik.



Ebenso wurde das neuartige Design beim deutschen Patentamt eingetragen. In der

 Praxis wird durch geeignete Masseverteilung der SHARKY – Finne, für eine stabile

 Ausrichtung der Windfahne gesorgt ( auch bei Seegang und Schräglage einer Segelyacht). Die Ladeleistung bleibt dabei stabil und schwankt nicht.

Die Rotoren sind beidseitig gelagert, daher bessere Laufruhe, längere Lebensdauer der Kugellager.




Der zum Lieferumfang gehörende Hybrid- Boost -Laderegler lädt schon bei kleinen Umdrehungen. Ein manueller Stoppschalter und ein Temperatur -Sensor für die Überwachung der Batterie wird mitgeliefert.

Er besitzt zwei 10A Schaltausgänge + 300Wp Solareingang. Thermische Probleme können durch sein kompaktes Alu – Gehäuse ohne Ventilator nicht auftreten. ( keine Schlafstörung ). Geeignet für alle Klimazonen. Die Grundeinstellungen sind vorinstalliert.

Die Anpassung an die jeweiligen Batterie –Parameter erfolgt mit nur einer Scan -Taste und ist daher auch für ältere Menschen gut Geeignet.


Der SHARK Windgenerator im Einsatz

Das beste aus verschiedenen Welten – ideal für die autarke Stromversorgung!

SHARK im Einsatz

Spreco-Windgenerator-Einsatzgebiet-27

Sonderlösungen

Land-05

Auch Nachts Strom Erzeugen

cropped-Spreco-Windgenerator-Einsatzgebiet-14-Kopie.jpg

Hausboot

Genießen Sie die dabei Ihre Unabhängigkeit vom öffentlichen Stromnetz und von fossilen Energiequellen. Bestellen Sie noch heute Ihren SHARK Windgenerator !