Unser Team

Die Firma Spreco wurde unter deutscher Führung zur Comercialisierung von Elektroartikeln im Jahre 1997 gegründet. Vom Gründer der Firma Spreco wurden im Jahre 2006 die weltweit bekannten blauen, sehr leisen, handlaminierten Carbonflügel auf dem Markt gebracht. Sie wurden vom Kleinwindgenerator Markt sehr schnell als Leistungsstarke, unverwüstliche und leise Flügel erkannt.

Die Markteinführung im Jahre 2008 hat dann dazu geführt, dass im Jahre 2010 eine Eigenentwicklung eines neuen Spreco Windgenerators von 400W auf den Markt gebracht wurde. Der Energiehunger auf modernen Yachten hat uns veranlasst, einen leistungsfähigeren Generator von 600W zu entwickeln, der noch auf mittleren bis großen Yachten Anwendung finden kann. Die Leistung eines Windgenerators ist immer abhängig von der Länge der Blätter. Diese sind ebenfalls sehr leise, handlaminiert, selbstzentrierend und aus Massiv Carbon für hohe Windstärken geeignet.

Die Leistungsfähigkeit wurde beim letzten Test im Palstek 1/17 unter Beweis gestellt. Aus Gründen der Verfügbarkeit konnte er damals nicht veröffentlicht werden. Die Leistungsfähigkeit wird noch durch einen neuartigen Boostregler bei Schwachwind erhöht. Die Sicherheit konnte dabei durch eine zum Patent angemeldete, verschleißfreie Starkwindbremse erhöht werden.


Im Jahre 2019 wurde die Firma Spreco wegen Generationswechsel an die Firma Bach Energie Systeme in Deutschland übergeben, inklusiv Know How und die jahrelange Erfahrung. Das Verhalten des neuen 600W SHARK Generators wird durch regelmässiges dokumentieren vom Spreco Entwickler selbst auf einer Weltumsegelung überprüft.